museum hohenau an der march

Gefördert durch das Land Niederösterreich
Verein Ortsgeschichte Oskar Sima Eisenbahn Online

Eisenbahn

Die umfangreiche Eisenbahnausstellung ist aus einer Privatsammlung hervorgegangen. Sie hat die Schwerpunkte "Kaiser Ferdinand-Nordbahn" und "Nebenbahnen im Weinviertel".

Die BesucherInnen können etwas über die Geschichte der Eisenbahn in Österreich von der Geburtsstunde im Jahre 1829 und den ersten Zugfahrten von Floridsdorf nach Wagram bis in die Gegenwart erfahren. Einzelne Inszenierungen mit Originalschaustücken zeigen verschiedene Arbeitssituationen, z.B. Fahrdienstleitung, Stellwerkbetrieb und Fahrkartenverkauf.

Die Eisenbahnsammlung befindet sich in den ehemaligen Stallungen an der linken Seite des Museumshofes, in dem auch ein altes Signal aufgestellt ist. Für Modelleisenbahnfans steht eine kleine Anlage bereit.