Kein Sommerfest 2020

Liebe Freund*innen des Sommerfest, am Samstag, 25.Juli 2020 wäre der Termin für das heurige Sommerfest gewesen. Wie bereits im Frühling angekündigt, macht das Sommerfest auf Grund der Covid-19 Pandemie Pause. Bitte sagen Sie es ggf. Ihren Freund*innen weiter.

Danke für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Museumsgarten nächstes Jahr!

Kulturgenuss im Sommer

Falls sie an den heißen Sommertagen Lust auf eine kulturelle Erfrischung bekommen, steht Ihnen das museum hohenau der march gerne zur Verfügung!

Ab Juli öffnen wir an den Wochenenden für Kleingruppen wieder unsere Türen.

Bitte melden Sie sich eine Woche vorher per Email unter info@museumhohenau.at oder telefonisch unter +43 677 62365061 bei uns, damit wir gemeinsam Ihren Besuch planen können. Wir freuen uns auf Sie!

Erster Museumsbesuch 2020!

Am Donnerstag, 14. Mai hat die Museumssaison mit dem ersten (tierischen) Besuch begonnen.

Für alle menschlichen Besucher*innen folgt ein Update in Kürze!

Sommerfest macht Urlaub

Auf Grund der Covid-19 Pandemie entfällt heuer unser beliebtes und traditionelles Sommerfest im Museumsgarten.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen im Museumsgarten am 31.Juli 2021!

Frühlingsupdate

Auch dem museum hohenau der march hat die Covid-19 Pandemie einen Strich durch das vorbereitete Jahresprogramm gemacht. Deshalb mussten wir den Saisonauftakt im Frühling leider ausfallen lassen und den "Winterschlaf" noch etwas verlängern ...

Aktuelle Information zum Corona Virus

Das museum hohenau an der march bleibt aktuell bis auf Weiteres als Präventivmaßnahme gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus geschlossen.

Auf Grund der aktuellen Situation wird die Winterpause heuer verlängert. Sowohl die regulären Öffnungszeiten als auch Führungen sind zur Zeit leider nicht möglich.

Wir informieren Sie selbstverständlich sobald wir wieder für Sie geöffnet haben.

Bitte unterstützen Sie die Eindämmung und bleiben Sie zu Hause! Bitte beachten Sie die bekannten Schutzmaßnahmen.

Wir danken für Ihre jahrelange Treue und freuen uns auf den nächsten Besuch!

Filmpräsentation

Auch während der Winterpause vom Museum sind wir nicht durchgehend im Winterschlaf...

Wir freuen uns Ihnen den Film "Mehr erfahren - Wir erzählen von FRÜHER - DAZWISCHEN - HEUTE" präsentieren zu dürfen.

Der Film von DokFilm RiNa wird am Sonntag, 8.3.2020 um 15:00 Uhr im Atrium zu sehen sein.

Weitere Informationen finden Sie auch auf Facebook.

Winterpause...

Das museum hohenau an der march macht noch bis Ostern Winterpause.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch ab 25.4.2020 zu unseren regulären Öffnungszeiten am Samstag, Sonn- und Feiertag von 14:00 - 17:00 Uhr.

Alle Informationen zu unserem diesjährigen Programm finden Sie in den nächsten Wochen hier auf unserer Webseite.

Marsch der Freiheit

Am 16.11.2019 findet zur Erinnerung an den Fall des Eisernen Vorhangs vor 30 Jahren ein "Marsch der Freiheit" organisiert von der Gemeinde Moravský Svätý Ján statt. Das Programm und die Einladungen teilen wir hiermit gerne.

"Marsch der Freiheit" zum Fluss Morava

16.November 2019 - Moravský Svätý Ján
10:00: Eröffnung der Ausstellung / Kulturhaus
12:00: Die Anpflanzung von Linde der Freiheit bei der Kirche
12:30 "Marsch der Freiheit" von Kulturhaus (Abfahrt mit dem Bus vom Kulturhaus)
14:40: Zusammenkunft bei der Brücke mit der österreichischen Seite

Falls Sie die Veranstaltung auf Facebook teilen wollen, hier finden Sie die Einladung: Pochod Slobody k rieke Morava #30rokovpo

Danke für den Besuch!

Am Sonntag, 10.11.2019 haben wir unseren letzten Ausstellungstag der Saison 2019.

Wir möchten uns herzlich für Ihren Besuch bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen im Frühling 2020!

Herbstlicher Saisonabschluss

Die Tage werden langsam kürzer und die Blätter fallen bereits im Museumshof... auch unsere Ausstellungssaison neigt sich dem Ende.

Die Ausstellung "Grenzen im Fluss. 30 Jahre 1989" ist nur mehr am Samstag, 9.11.2019 und Sonnstag, 10.11.2019" zu sehen. Danach beginnt die Winterpause!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1989 vor Ort. Transformation im ländlichen Raum

Am Samstag, 5.10. 2019 fand von 10:00 bis 17:15 Uhr eine Tagung und Publikumsgespräch in Kooperation mit dem Institut für Geschichte des ländlichen Raumes (St. Pölten) und dem NÖ Landesarchiv im Atrium in Hohenau an der March statt.

Programm

Das Programm können Sie auch als PDF herunterladen.

Tagung - Vormittag

Moderation der Tagung durch Stefan Eminger, NÖ Landesarchiv

Erinnerungen im Publikumsgespräch - Nachmittag

Im zweiten Teil am Nachmittag laden wir zu Berichten ein, wie die Ereignisse des Jahres 1989 vor Ort abliefen und wie sie seitdem erinnert werden.

Ausklang im Museum

Den Abschluss bildete ein Besuch der Ausstellung „Grenzen im Fluss. 30 Jahre 1989“ im Museum Hohenau an der March.

Grenzen im Fluss. 30 Jahre 1989

Die Ausstellung Grenzen im Fluss. 30 Jahre 1989 wurde am Samstag, 14.9.2019, beim 11. Tag der Museen im March-Thaya-Raum eröffnet.

Neben den zahlreichen Fotos, Informationen und Erinnerungen an 1989 und die letzten 30 Jahre finden Sie im 1. Stock auch eine gemeinsame Ausstellung von slowakischen und Hohenauer KünstlerInnen.

Die Ausstellung ist 10.11.2019 jeweils am Samstag, Sonn- und Feiertag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Plakat zur Ausstellung Grenzen im Fluss

Sommerfest im Museumsgarten

Am Samstag, 27.7.2019 findet das alljährliche Sommerfest im Museumsgarten statt.

Genießen Sie unsere Schmankerl vom Griller, Smoker oder der Brotküche, sowie selbstgebackene Kuchen, waldviertler Fassbier, regionaler Wein und unsere Cocktailbar! Die Ausstellungen können Sie bis in die Abendstunden genießen.

Wir freuen uns auf Ihren Besucht!

UPDATE: um den möglichen Regentropfen etwas entgegenzusetzen haben wir vorsorgliche ein paar Zelte im Garte aufgestellt. Ein herzliches Danke den HelferInnen und Leihgebern!

Sommerpause

Ab 28.7. befinden wir uns in unserer Sommerpause. Falls Sie in dieser Zeit das Museum besuchen wollen, melden Sie sich bitte vorab bei uns unter info@museumhohenau.at oder +43 677 62365061.

Vernissage mit Brass im Museum

Die Saison 2019 begann am Samstag, 4.5.2019 um 15:30 Uhr mit einem Genuß für Augen und Ohren. Die Musikschule Hohenau an der March untermalte mit Brass im Museum die Vernissage der KünstlerInnen.

Grenzüberschreitende Kunstausstellung

Ab 4. Mai 2019 können Sie im Museum die Werke von Johann Schweinberger, Jozef Chrena und Viktoria Chrenova sehen.

Die Finissage findet im Rahmen unseres alljährlichen Sommerfest im Museumsgarten am Samstag, 27. Juli 2019 statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!